Guten Morgen Freunde. Ich hoffe ihr seid alle voller Energie geladen, allein durch den super heißen Sonntag gestern. Kurzer Rückblick, was letzte Woche bei MySystemX los war:

Am Freitag hatte sich endlich der Broker von FXNextGen gemeldet. Sodass nun jeder MySystemX Partner sich bei dem Broker FXNextGen direkt anmelden kann. Neben Ausweis und einer aktuellen Rechnung müsst ihr das Dokument "LPOA Document" einmal ausdrucken und unterschrieben wieder zurück senden bzw. hochladen. Sobald die Dokumente durch sind und euer Konto auf Verifiziert geht, könnt ihr die erste Einzahlung vornehmen. Ab dem ca. 6 Juni fängt das Trading an

Wie zahlt man bei FXNextGen ein? Eine Anleitung

Ist man einmal komplett verifiziert bei der FXNextGen, kann man auch schon die erste Einzahlung tätigen. Hier sind die wichtigsten Schritte:

  1. Auf FXNextGen einloggen und dann auf Trading Accounts klicken, danach -> "Neues Konto erstellen" klicken!

  2. Weiter auf Deposits gehen - Konto "NAN" auswählen, dann auf Bank oder Sofortüberweisung gehen

  3. Betrag eingeben und dann die Währung auswählen.

  4. Anschließend wirst du zur Webseite von 2pay4you weitergeleitet

  5. Dort auf "request email code" drücken, ist ca. in der Mitte der Seite.

  6. Code von der Email in das 2pay4you - Formular einsetzten.

  7. Die Felder mit *, die noch nicht ausgefüllt sind, noch ausfüllen (bei mir war es "State" und "ID-Number (Ausweis Nummer)"

  8. Dann auf continue "drücken"

  9. Dann kommt die Bestätigung von 2pay4you, dass du das einzahlen willst.

  10. Du bekommst direkt wieder eine Email, wo die Daten draufstehen, wo du das Geld hinschicken sollst (vor allem den TRN-Code - steht auch in der Email) in der Überweisung angeben, damit die das zuordnen können.

  11. Die TRN (Transaktions-Nummer) kann bei der Überweisung nur ohne das # angegeben werden, da die Überweisung sonst nicht angenommen wird ... so jedenfalls war es bei mir.

 

Dauer der SEPA Überweisung

Meine SEPA Überweisung von gestern ist heute Morgen schon beim Broker angekommen.

Ich habe eine Mail über den Zahlungseingang bekommen und sehe die Zahlung auch schon im Backoffice. Es werden von 2Pay4You 1% Gebühren berechnet und von der Summe abgezogen. Diese stockt der Broker wieder auf, so dass die Einzahlung für uns gebührenfrei ist.

Sollte die Gebühr von 1% jetzt doch abgezogen worden sein, wird das noch manuell nachgebucht.
Hier wird noch ein wenig an der automatischen Schnittstelle gefeilt.

 

WICHTIG: Wenn du mit der FXNextGen traden möchtest, MUSST du dich zuerst bei der MySystemX anmelden. Nur so bekommst du die Möglichkeit im Monat bis zu 27% Rendite auf deine Investition zu erwirtschaften.

Wie eine Anmeldung auf MSX funktioniert, habe ich ausführlich in diesem Artikel beschrieben: MySystemX

 

 

Rate this item
(1 Vote)
Read 390 times

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wer steckt dahinter

Auf wieverdienen.online schreibe ich als Affiliate über unterschiedliche Programme. Für Aussagen zu Programmen oder für Gewinnversprechen kann ich keine Garantie übernehmen. In den Texten beschreibe ich die einzelnen Programme wie die Unternehmen ihre Funktionsweise erklären. Bei konkreten Zahlen beziehe ich mich wiederum auf die Angaben der Unternehmen und dann auch aus der eigener Erfahrung.

 
 

Aktuelle Kommentare

Top
We use cookies to improve our website. By continuing to use this website, you are giving consent to cookies being used. More details…